ARVE Error: Mode: lazyload not available (ARVE Pro not active?), switching to normal mode





Mein Investigativ-Journalisten-Freund Rezo hat rechtzeitig vor der Bundestagswahl wieder “zugeschlagen” und rechnet ziemlich treffsicher und intelligent vor allem mit der CDU und deren Protagonisten Armin Laschet, Julia Klöckner und Andreas Scheuer (CSU) ab. Dabei geht es an sehr vielen Beispielen, die der Youtuber wie gewohnt mit vielen Fakten und Quellen belegt, um die Frage nach Kompetenz und Glaubwürdigkeit.

Für Menschen wie mich, die den aktuellen Irrsinn intellektuell und emotional kaum mehr aushalten, ist das knapp 30-minütige Video ein Genuss. Denn viele Widersprüche, die auch mir auffallen, werden hier detailliert aufgegriffen und analysiert. So wird überdeutlich, dass man bei dem Kanzlerkandidaten der CDU tatsächlich nicht wissen kann, wofür er steht. Oder dass uns die Landwirtschaftsministerin permanent zu täuschen versucht, es gehe schon alles ökologisch und beim Tierwohl in die richtige Richtung.

Der Spiegel hat das Video bereits besprochen und bewertet, weshalb ich hier darauf verweise. Dass es binnen knapp zweier Tage bereits gut 1,6 Millionen Zuschauer hatte, spricht für die Relevanz von Rezo. Zudem will er noch mit einem zweiten Teil nachlegen. Wie bereits in der Vergangenheit hier in meinem Blog gewürdigt, hat er meinen ganzen Dank und Respekt, dass er quasi als One-Man-Show den Part macht, der vielen deutschen Leitmedien gut und häufiger anstünde: Bei konkreten Widersprüchen und bei Wählerverwirrung in die Tiefe zu gehen und diese Praktiken offenzulegen.

Damit sich Politiker nicht mehr so dreist erlauben, uns immer mehr einzuseifen. Denn am Ende leidet darunter die Demokratie. Ohnehin scheinen sich schon viele Bürger von ihr auf allen Ebenen von der Kommune bis zum Bund und der EU verabschiedet zu haben, nehme ich nur die Wahlbeteiligung als Indiz. Selten war mir so klar wie dieses Mal: Die CDU sollte sich dringend ab Herbst in der Opposition erholen, auf ihre christlichen Werte besinnen und personell erneuern können.

Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Wenn euch gefällt, was ihr gelesen habt, dann teilt es doch mit euren Freunden und Bekannten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.