Will ist die Hauptattraktion einer Freakshow. Er lebt ohne Arme und Beine. Eines Tages wird Zirkusdirektor Mendez auf den jungen Mann aufmerksam. Zum ersten Mal erlebt Will, gespielt von dem Autor und Prediger Nick Vujicic, so etwas wie Wertschätzung. Er schließt sich dem „Butterfly Circus“ an und lernt, dass auch er nicht wertlos ist.

Der inspirierende und ermutigende Kurzfilm zeigt, wie wichtig gegenseitige Wertschätzung und Respekt füreinander sind. Zugleich ist Vujicic, der selbst ohne Gliedmaßen geboren wurde, auch im realen Leben ein Mutmacher: Denn wenn wir ständig auf unsere Defizite schauen, wachsen unsere Defizite. Wenn wir dagegen auf unsere Ressourcen und Potentiale blicken, nähren wir diese.

In diesem Sinn: Gute Unterhaltung und viel Vergnügen beim selbst ausprobieren.

Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Wenn euch gefällt, was ihr gelesen habt, dann teilt es doch mit euren Freunden und Bekannten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.